Loslassen und Veränderung

Loslassen und Veränderung

Einen wunderschönen guten Morgen aus der Gedankenwerkstatt von Humanenergetik Elisabeth Glaser.

In der Monatsinspiration vom Juni geht es ums Thema „Loslassen“.💜
Das Jahr 2019 hat aus astrologischer Sicht viel mit dem Thema Loslassen zu tun. Vieles verändert sich. Eine tiefe Veränderung unserer Werte ist im Gange.
Das hat uns ja in der letzten Woche die Veränderung auf Ebene der Bundesregierung gezeigt.💣

Veränderungen treffen uns aber auch auf unserer persönlichen Ebene.
Vielleicht begegnen dir persönlich auch immer wieder Momente, in den du Vorstellungen, Meinungen oder auch Menschen loslassen musst. Das bedeutet immer eine Veränderung deines Lebens – manchmal eine kleine, ein anderes Mal eine große. Sei es durch den Tod von geliebten Menschen und Tieren, durch eine Veränderung am Arbeitsplatz oder in der Familie.

🤩Im Juni möchte ich dir Zitate und Spruche für die Zeit der Veränderung und des Loslassens mitgeben.
Vielleicht können sie deine innere Kraft und Stärke ansprechen und dich dadurch unterstützen die Herausforderungen zu meistern.

 

Um mit Zuversicht in neue Situationen gehen zu können braucht mach eine innere Haltung der Hoffnung. Wenn Menschen hoffnungsvoll sind, versuchen sie Herausforderungen zu meistern. Es geht nicht um Schönreden oder Verdrängen. Es geht um Akzeptanz der Situation. Hoffnungsvolle Menschen erinnern sich an ihre eigenen persönlichen Kraftquellen: Musik, Natur, Beziehungen, Gespräche usw. Durch die persönlichen Kraftquellen wird Energie mobilisiert, dass Situationen bewältigt werden können.

 

Veränderung macht oft Angst. In dieser Zeit sind wir angespannt, beschweren uns, denken und grübeln, hassen und verurteilen. Hier einige Gedanken um aus dem Gedankenkarussell rauszukommen.

 

In Zeiten der Veränderung dürfen wir uns auch erlauben, mal ein Ziel nicht zu erreichen. Manches Mal stehen wir uns mit unserem Perfektionismus oder mit Gefühl der Hoffnungslosigkeit selbst im Weg.
Wenn du dich ohnmächtig oder unter Drück fühlst, dann überprüfe ob du vielleicht deine (Lebens-) Ziele neu (liebevoller) definieren darfst.

 

Es gibt leider Situationen die nicht verändert werden können. Ein Loslassen von Glaubenssätzen, Selbstzweifel, Bewertungen, Verurteilungen aber auch von unglücklichen Situationen schafft Platz für positive Energie. Aber wie kann man loslassen? Mir persönlich hilft hier Vergebungsarbeit sehr gut. Sich selbst und anderen Vergeben, dass mach innerlich frei.

 

Veränderungen haben immer auch ein Geschenk mit dabei. Oft liegt es an unserer Sichtweise ob wir es erkennen können!

In diesem Sinne wünsche ich dir einene wundervollen Juni und nimm die Herausforderungen an und lasse los wenn es nötig ist!💜

 

Deine Elisabeth

P.S.:
Bei mir bist du richtig, wenn du unangenehme oder schmerzliche Situationen aus deinem Leben entlassen möchtest oder dich persönlich weiterentwickeln willst!

 

+43 (0)664/53 127 83  .  elisabeth-glaser@gmx.at  .  https://www.elisabeth-glaser.at

 

 

No Comments

Post A Comment

drei × 4 =